Mit der Funktion Alarmbereiche (Detektionszonen) können Sie bestimmte Bereiche im Sichtfeld Ihrer HiKam Überwachungskamera festlegen, die für Sie interessant sind. 


Nur Bewegungen in den festgelegten Zonen werden Alarm auslösen, Bewegungen außerhalb der Zonen werden ignoriert. 

So werden Fehlalarme verringert und die Genauigkeit und Schnelligkeit der Bewegungsdetektion vergrößert.

Sie können bis zu drei Bereiche pro Kamera einstellen.


Die Detektionszonen gelten sowohl für Bewegungsdetektion als auch für Personendetektion.


Hier erfahren Sie mehr darüber, wie sich passende Detektionszonen festlegen lassen.